KULTURRING HEILBRONN E. V.

Konzerte klassischer Musik
internationaler Interpreten und Orchester seit 1949 in Heilbronn

 

 

Die Veranstaltungen der Kulturring-Konzertreihe finden im Theodor-Heuss-Saal der Festhalle Harmonie Heilbronn statt, die Veranstaltungen der Reihe PERSPEKTIVEN Heilbronn in den Städtischen Museen (Deutschhof).

Der Kulturring Heilbronn e. V. veranstaltet seit 75 Jahren Klassikkonzerte in Heilbronn. Dabei treten junge, aufstrebende Musiker wie zum Beispiel Robert Neumann (Klavier) genau so in Erscheinung wie etablierte Künstler - genannt sei hier nur stellvertretend das Freiburger Barockorchester mit Gottfried von der Goltz - oder solche Musiklegenden wie Martha Argerich in der letzten Saison. Die international bekannten Musiker bieten in 7 Konzerten für jung und alt auf der Bühne des Theodor-Heuss-Saales ein Live-Erlebnis der Extra-Klasse.
Bei den PERSPEKTIVEN Heilbronn gilt dasselbe Prinzip für die Konzertreihe mit Neuer Musik: Erstklassige Musiker spielen live in den Städtischen Museen im Deutschhof Heilbronns die Musik des 20. und 21. Jahrhunderts.

 

 

 

 

 

Perspektiven Saison 08 | 09

Hier sind alle Perspektiven-Konzerte der Saison 2008 | 2009 mit den Besprechungen in der Heilbronner Stimme aufgelistet.

 


Montag, 23. Juni 2008, 19.30 Uhr (!)

JANUS-ENSEMBLE, Karlsruhe

Leitung: Ernst Helmuth Flammer

Städtische Musikschule Heilbronn im K3

Werke von Klaus K. Hübler, Violeta Dinescu, Giacinto Scelsi und Rudolf Kelterborn


Sonntag, 29. Juni 2008, 18 Uhr

KAYA HAN (Karlsruhe), Klavier

Städtische Museen Heilbronn

Ferruccio Busoni

Chaconne d-moll aus der Partita Nr. 2 BWV 1004 von Johann Sebastian Bach in der Übertragung auf das Klavier

Toshio Hosokawa

Nacht Klänge (1996/97)

Robert Schumann

Klaviersonate Nr. 1 fis-Moll op. 11

Dieter Mack

Klavierstück Nr. 5 "Chedi" (2000)

Isang Yun

Shao Yang Yin (1966/96)

Programm als pdf-Datei


Mittwoch 22. Oktober 2008, 20 Uhr

FRIEDRICH GAUWERKY (Köln), Violoncello

Städtische Museen Heilbronn

Paul-Heinz Dittrich

Cello-Einsatz (1975) nach Paul Celan

Bernd-Alois Zimmermann

Sonate für Cello solo (1960)

York Höller

Sonate für Violoncello solo (1964)

György Kurtág

Az hit... (1998)

Richard Barrett

von hinter dem Schmerz (1992-96) nach Paul Celan

 

 

 

 

 

 

Programm als pdf-Datei     

Heilbronner Stimme (Besprechung 25.10.08)


Sonntag, 30. November 2008, 18 Uhr

TRIO BOULANGER, Berlin

BIRGIT ERZ, Violine; ILONA KINDT, Violoncello; KARLA HALTENWANGER, Klavier 

Städtische Museen Heilbronn 

Werke von Irina Emeliantsewa, Gerald Humel und Art-Oliver Simon

Programm als pdf-Datei

Besprechung HSt (4.12.08)


Montag, 9. Februar 2009, 19.30 Uhr

Gesprächskonzert

"ELEKTRONISCHE MUSIK"

Gesprächsleitung und Klangregie: Lothar Heinle
Tontechnik: Hans Thomer

Städtische Museen Heilbronn

Franz Jochen Herfert
*1955

ex nihilo (1986)
Lothar Heinle
*1965

sand box II (2008)
Uraufführung

Diego Miciacchi
1955
The Evidence is Thin (2008/9)
Uraufführung
Bernfried E.G. Pröve
*1963
aufsteigend-sich bewegen (1987)
Ludger Brümmer
1958
Gesualdo (2003)
Steve Ingham
*1951
CORHANWARRABUL (2008/9)
Uraufführung

Programm als pdf-Datei

Besprechung HSt 12.2.09


Samstag, 14. März 2009, 19.30 Uhr

IRINA EMELIANTSEWA, Klavier

Städtische Museen Heilbronn

Irina Emeliantsewa
* 1973

Osborn Requiem (2007)

Alain Bancquart
* 1934

Deuxième Sonate pour piano (2006)

Nikolaj Roslavetz
1880-1944

Drei Etüden (1914)
Nikolaj Roslavetz Klaviersonate Nr. 5 (1923)

 

Programm als pdf

Besprechung HSt 16.3.09


Samstag, 6. Juni 2009, 19.30 Uhr

ALEXANDER RADWILOWITSCH

(St. Petersburg), Klavier

Werke von Arthur Lourié, Galina Ustwolskaja, Alexander Knaifel, Alexander Radwilowitsch, Yuri Simakin und Alexander Aslamazov

Städtische Museen Heilbronn

Programm als pdf

Besprechung HSt 9.6.09

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Um diese Website uneingeschränkt nutzen zu können, benötigen wir Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies. Wenn Sie dies ablehnen, könnten einige Funktionen der Seite für Sie nicht nutzbar sein. Genauere Informationen zu den Cookies dieser Seite erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen.